Was ist der Taupunktalarm? Wann entsteht Schimmel? - viZaar thermografie-xtra

Unter dem Taupunkt versteht man die Temperatur, bei der die Feuchtigkeit in einem bestimmten Luftvolumen zu Wasser kondensiert. An diesem Punkt beträgt die relative Luftfeuchtigkeit 100%.

Wenn Sie mehrere Umgebungsparameter festgelegt haben, kann der Taupunktalarm diese Bereiche erkennen und mögliche Mängel in der Gebäudestruktur melden.

Wann der Taupunkt erreicht ist, können Sie aus unserer Taupunkttabelle erkennen, oder falls Sie über eine moderne Wärmebildkamera von Flir verfügen, direkt durch die Kamera anzeigen lassen. Auch das Feuchtemessgerät MO297 hilft Ihnen bei der Suche. Sie können mit diesem Messgerät kabellos die Messwerte mittels Meterlink in Ihre Infrarotkamera von Flir übertragen,