FLIR Multi Spectral Dynamic Imaging (MSX)

Die neue MSX-Technologie ist eine "Verschmelzung" des Echtbildes mit dem Infrarotbild. Dadurch entstehen extrem kontrastreiche Bilder. 

Die Bildaten aus dem Infrarot- und Echtbild werden in Echtzeit verarbeitet 

  • Durch die Kontrastverstärkung lassen sich Probleme genauer Analysieren und Bewerten
  • Die anvisierten Ziele können Sie nun noch einfacher ohne Temperatureinbußen messen
  • Durch MSX brauchen Sie im Bericht kein zusätzliches Echtbild einfügen 

So wie bei der Thermal Fusion, wo sich Wärmebild und Tageslichtbild überlagern, werden beim neuen MSX-Verfahren von FLIR Einzelheiten der Digitalaufnahme in Videos oder Standbilder der Wärmebildkamera eingefügt. 

Ergebnisse in Echtzeit:

  • kontrastreichere Wärmebilder duch MSX
  • Probleme extrem schnell erkennen
  • Übersichtliche Berichte durch weniger Bilder

 

MSX ind 1 

MSX ind 2 

Überhitzter Endverschluss (ohne MSX)

Die gleiche Aufnahme des Endverschlusses (mit MSX). Man kann nun auch die Beschriftungen an den Endverschlüssen erkennen!

 

 

MSX_IND_3 

MSX_IND_4  

Aufnahme eines Bohrers (ohne MSX)

Aufnahme des Bohrers (mit MSX)