RÜCKRUF

{emailcloak=off}

 

.

 
 
 

FLIR E40 Wärmebildkamera
für Elektrik & Industrie - viZaar AG

Die E40 Thermografiekamera von FLIR  hilft Probleme an elektrischen und elektronischen Schaltanlagen in der Industrie zu entdecken, mechanische Störungen (z.B. an Antrieben) zu ermitteln, vorbeugende Wartungsmaßnahmen auszuführen und Energie einzusparen.

Mit einem Gewicht von nur 825g sorgt die Flir E40 bei extrem niedrigen Preis für ermüdungsfreies Arbeiten. Gleichzeitig bietet die FLIR E40 Thermografiekamera Leistungsmerkmale wie eine visuelle Kamera, Bild-im-Bild-Funktion, sowie viele weitere für den Instandhalter und Facility-Manager nützliche und spezielle Funktionen.

  • Leicht und leistungsstark (nur 825g!)
  • 160 x 120 Pixel (kalibrierte Meßpunkte) Auflösung
  • Meßfrequenz 60Hz
  • WLAN Funkverbindung
  • stufenloser digitaler Zoom
  • Hohe thermische Empfindlichkeit
  • Text - und Sprachkommentare über Bluetooth
  • Copy-to-USB: speichern von Wärmebildern direkt auf einen USB-Stick
  • Laserpointer zur einfachen Meßpunkt-Zuordnung
  • Visuelle Bilder (3,1 Megapixel)
  • Akkulaufzeit von bis zu 4 Stunden
  • Wechselobjektive verfügbar (15° Tele und 45° Weitwinkel)
  • Integrierte highpower LED leuchtet dunkle Bereiche aus
  • Bild-im-Bild-Funktion (Infrarot und Echtbild überlagern)
  • günstiger Preis (Beachten Sie auch unsere Finanzierungsoptionen!)

Preis/Tag: auf Anfrage

FLIR E40

Technische Daten

Technische Daten und Spezifikationen zur FLIR E40  Wärmebildkamera
  • Auflösung: 160 x 120 Pixel
  • Thermische Empfindlichket: < 0,07 mK
  • Temperaturmessbereich:  -20°C bis 650°C
  • Sehfeld: 25° x 19°
 
 

 

INTEGRIERTE DIGITALKAMERA

Zeitersparnis

Alle Modelle der E-Serie besitzen eine integrierte Digitalkamera. Sie können mit einen Tastendruck Echtbild und Infrarotbild gleichzeitig speichern. Dies spart enorm viel Zeit! Fodern Sie ein Testgerät bei der viZaar AG an.
 

Wechseloptiken
15° Tele, 25° Standard oder 45° Weitwinkel

Für die Wärmebildkamera FLIR E40 gibt es folgende Wechseloptiken: 15° Teleobjektiv und 45° Weitwinkelobjektiv.
Die Wechselobjektive erleichtern die Analyse von nahen oder weit entfernten Objekten.
 

MSX (MULTI SPECTRAL DYNAMIC IMAGINE)

Bessere Bilddarstellung

Die FLIR E4 verfügt über die MSX Funktion. Diese Funktion verbessert die Bilddarstellung erheblich. Es werden die Konturen aus dem Echtbild ins Infrarotbild projiziert. (Was ist MSX?)
 

Speichern auf SD-Karte

Verschiedene Möglichkeiten für bessere Ergebnisse

Speichert Bilder mit eindeutiger Kennung in radiometrischem JPEG-Format mit allen Temperaturdaten auf einer standardmäßigen MiniSD-Karte. USB-Dateiübertragung auf den PC ist möglich. 
 
  
 

 Software Flir Tools
Berichterstellung und Analyse

Software Flir Tools für Berichterstellung und Analyse ist im Lieferumfang enthalten, aber selbstverständlich sind die Bilder auch mit Software-Version FLIR Reporter kompatibel. (Was ist FLIR Tools?)