Flir ResearchIR 3.x: Profisoftware für Wärmebildkameras im R&D Bereich

Die Flir ResearchIR 3.x Software ist eine Software für fortgeschrittene Anwendungen in der Forschung. Diese Software ermöglicht höhere Meßfrequenzen als die QuickPlot Software und bietet deutlich mehr Möglichkeiten für Ihre Meßaufgabe.

Flir ResearchIR 3.x:

  • visualisiert Temperaturverläufe in Echtzeit
  • berührungslose Multi-Spotmessung
  • Speicherung von radiometrischen Videosequenzen
  • Mehrere Messungen pro Bildeinstellung möglich
  • Erstellung von Zeit-Temperatur-Diagrammen
  • Datenexport als CSV-Datei (z.B. in MS Excel oder Calc)
  • Diagramme direkt als BMP speicherbar
  • integrierter Datei-Explorer
  • Zoomen und Schwenken möglich
  • Datenübertragung per USB-Kabel
  • Meßflächen und Punkte setzbar
  • Umschaltung auf nicht-lineare Darstellung
  • Linienprofile (Kamera fungiert als Linescanner)
  • verschiedene Kameratriggermodi einstellbar
  • höhere Datenraten als Flir QuickPlot
  • unterstützt Windowing (Verkleinerung der Auflösung mit Bildfrequenzerhöhung)
  • Fernsteuerung von Kamerafunktion (z.B. Fokus, je nach Flir Kameramodell)

Folgende Flir Wärmebildkamera werden von Flir ResearchIR 3.x unterstützt:

  • i60 und b60
  • T250 und B250
  • T335 und B335
  • T365 und B365
  • T425 und B425
  • A320 und A325
  • SC620 / SC640 / SC660

Preis: auf Anfrage

 

FLIR ResearchIR als PDF speichern

JETZT! Kostenlose Testversion anfordern