RÜCKRUF

{emailcloak=off}

 

.

 

Schulungen / Seminar / Lehrgänge / Zertifizierung / Ausbildung zur Thermografie und Wärmebildkamera

 
Preise
Kurstypen
Tage
Preis
Thermografie Einführung 1  345 €
Photovoltaik Anwender Kurs (PV - Thermografie) 2  625 €
Anwender Seminar BASIC 2  625 €
Anwender Seminare (PRO) für fortgeschrittene Nutzer 3 1.100 € 
Zertifizierung ISO 9712 / EN473 IT Stufe 1 Schulung (gemäß DIN54162) 5+1  1.750 €
Zertifizierung ISO 9712 / EN473 IT Stufe 2 Schulung (gemäß DIN54162) 5+1  1.750 €
Zertifizierung ITC Level 1 entsprechend ISO 18436 inkl. Prüfung 5  2.000 €
Zertifizierung ITC Level 2 entsprechend ISO 18436 inkl. Prüfung 5  2.100 €
Inhouse Schulung (Schulungsinhalte nach Absprache) 1-5  auf Anfrage
Flir Reporter/Tools+ Software Schulung 1  345 €

Im Preis enthalten sind: Schulungsmaterialien (Handbuch, Teilnahmebescheinigung, etc.) und Verpflegung während der Schulungszeiten (Kaffeepausen, Mittagessen und Getränke)

Beratung Schulungen: 06474/882751 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Thermografie Einführung

Dauer: 1 Tag - Voraussetzungen: keine

 

Inhalte:

  • Thermografie Einführung
  • Emissionsgrad und Reflexion
  • die IR-Kamera
  • Anwendungen bzw. Schwerpunkte Bau, Elektro, Industrie
  • Berichte

Einführung in die Thermografie. Ideal für Neueinsteiger und Interessierte. Erleben sie einen Einblick in die faszinierende Welt der Infrarottechnik.

Preis: 345 €

  Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungstermine 2017

 

Photovoltaik Anwender Kurs (PV - Thermografie)

Dauer: 2 Tage - Voraussetzungen: eigene IR-Kamera (empfohlen)

 
 

Inhalte:

  • Thermografie Einführung
  • Emissionsgrad und Reflexion
  • IR Strahlung / Physik
  • IR-Kamera Bedienung
  • Anwendungsschwerpunkt Photovoltaik Thermografie
  • Berichte
  • Praktische Übungen

Das Seminar vermittelt Ihnen das nötige Grundwissen zur professionellen thermografischen Inspektion von Photovoltaik-Anlagen.

Preis: 625 €

  Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungstermine 2017

 

Anwender Seminar BASIC

Dauer: 2 Tage - Voraussetzungen: eigene IR-Kamera (empfohlen)

 
 

Inhalte:

  • Thermografie Einführung
  • Emissionsgrad und Reflexion
  • IR Strahlung / Physik
  • IR-Kamera Bedienung
  • Anwendungen bzw. Schwerpunkte
  • Berichte
  • Praktische Übungen

Diese Seminare / Ausbildung sind für diejenigen die, ohne eine tiefere Einblick in die theoretischen Kenntnisse, so schnell wie möglich mit dem IR-System arbeiten wollen. In den sehr praxisorientierten Seminaren wird Ihnen gezeigt wie sie mit ihrer Kamera arbeiten müssen um gute und aussagekräftige Messergebnisse zu erzielen.

Preis: 625 €

  Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungstermine 2017
 

Anwender Seminar PRO (Bau, Elektro, Industrie oder Automation wählbar)

Dauer: 3 Tage - Voraussetzungen: eigene IR-Kamera, Level 1 oder vergleichbar

 
 

Inhalte:

  • IR Strahlung / Physik
  • Materialeigenschaften
  • Normen und Richtlinien
  • Anwendungsschwerpunkt Photovoltaik Thermografie
  • professionelle Berichtserstellung
  • fortgeschrittene Praxisübungen

Diese Kurse sind für fortgeschrittene Thermografie Nutzer, die ihre Kenntnisse in der jeweiligen Anwendung vertiefen möchten. Bitte beachten sie die Kursvoraussetzungen!

Preis: 1.100 €

  Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungstermine 2017
 

Zertifizierung ISO 9712 / EN473 IT Stufe 1 (gemäß DIN 54162)

Sektoren: Bau, Industrie und Elektro

Dauer: 5 Tage + 1 Tag Prüfung - Voraussetzungen: eigene IR-Kamera

 
 

Inhalte:

  • IR Strahlung/ Physikalische Grundlagen
  • Strahlengesetze
  • Normen und Richtlinien
  • Parameter
  • Thermodynamik
  • Wärmeübertragung
  • professionelle Berichtserstellung
  • Praxisübungen

Zertifizierung nach ISO 9712 / EN473 (Zerstörungsfreie Prüfung - Qualifizierung und Zertifizierung von Personal in der ZfP), Kursinhalte gemäß DIN 54162. Prüfung und Zertifizierung durch einen externen Personalzertifizierer. Bitte beachten sie die Kursvoraussetzungen!

Dieser Kurs erfüllt alle Thermografie Anforderungen der VDS Richtlinie 2859 sowie der BAFA Vor-Ort-Beratung!

Preis: 1.750 € Schulung / 750 € Prüfung (optional)

Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungs- und Prüfungstermine 2017

 

Zertifizierung ISO 9712 / EN473 IT Stufe 2 (gemäß DIN 54162)

Sektoren: Bau, Industrie oder Elektro

Dauer: 5 Tage + 1 Tag Prüfung - Voraussetzungen: eigene IR-Kamera

 
 

Inhalte:

  • entsprechend DIN 54162 in den Sektoren Bau (B), Industrie (I) oder Elektro (E)

Zertifizierung nach ISO 9712 / EN473 (Zerstörungsfreie Prüfung - Qualifizierung und Zertifizierung von Personal in der ZfP), Kursinhalte gemäß DIN 54162. Prüfung und Zertifizierung durch einen externen Personalzertifizierer. Bitte beachten sie die Kursvoraussetzungen!

Dieser Kurs erfüllt alle Thermografie Anforderungen der VDS Richtlinie 2859 sowie der BAFA Vor-Ort-Beratung!

Preis: 1.750 € Schulung / 750 € Prüfung (Bau, Elektro oder Industrie)

Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungstermine 2017 (auf Anfrage)

 

Zertifizierung ITC Level 1 entsprechend ISO18436 inkl. Prüfung

Dauer: 5 Tage inkl. 1 Tag Prüfung - Voraussetzungen: eigene IR-Kamera

 
 

Inhalte:

  • IR Einführung
  • Anwendungen
  • physikalische Grundlagen
  • Wärmeübertragung
  • Messtechniken
  • Emission und Reflexion
  • Software
  • Berichterstellung
  • Normen und Richtlinien
  • Praktische Übungen

Diese Kurse sind für alle Thermografen die sich zertifizieren wollen oder müssen! Prüfung und Zertifizierung durch FLIR Systems basierend auf ISO 18436 in Übereinstimmung mit ISO 17024. Bitte beachten sie die Kursvoraussetzungen!

Der ITC Level 1 Kurs erfüllt alle Anforderungen des Thermografie-Grundlagenlehrgangs der VDS Richtlinie 2859 sowie der BAFA Vor-Ort-Beratung!

Nach erfolgreicher ITC Level Prüfung haben sie die Möglichkeit eine zusätzliche Zertifizierung vor einem unabhängigen Personalzertifizierer der ISO 18436 abzulegen.

Preis: 2.000  Schulung & Prüfung

  Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungstermine 2017

 

Zertifizierung ITC Level 2 entsprechend ISO18436 inkl. Prüfung

Dauer: 5 Tage inkl. 1 Tag Prüfung - Voraussetzungen: Level 1 oder ISO 9712 TT Stufe 1 Abschluss

 
 

Inhalte:

  • Vertiefung der Inhalte Level 1
  • Thermodynamik
  • Strahlengesetze
  • Filter und IR Fenster
  • Detektor Typen
  • Kameratechniken
  • Analyse und Auswertung
  • Praktische Übungen

Nach erfolgreicher ITC Level Prüfung haben sie die Möglichkeit eine zusätzliche Zertifizierung vor einem unabhängigen Personalzertifizierer der ISO 18436 abzulegen.

Preis: 2.100  Schulung & Prüfung

  Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungstermine 2017

Flir Tools+ Software Schulung

Dauer: 1 Tag - Voraussetzungen: Laptop mit Reporter Vollversion oder 30Tage Demo (kostenlos bei viZaar)

 
 

Inhalte:

  • Konfiguration Reporter/Tools+ Funktionen
  • Werkzeuge
  • Vorlagenerstellung
  • Berichterstellung
  • Normen und richtlinien

Einführung / Schulung in die Software Flir Reporter/Flir Tools+. Die Schulung erklärt Ihnen die Software und alle Funktionen bis hin zu professionellen Berichtserstellung

Preis:  345 €

  Anfrage senden            Anmeldeformular               Schulungstermine 2017

 

 

Thermografie-Schulungen (Bau, Elektro, Industrie nach ISO 9712 / EN 473)

Das erfolgreiche Zusammenspiel von Mensch und Maschine ist ebenso wichtig wie ein perfektes Thermografiesystem. Für Schulungen, Lehrgänge, Ausbildung und Zertifizierungen (ISO 9712 / EN473) sind wir Ihr Ansprechpartner. Lassen Sie sich von unseren Thermografie Experten Einzelheiten zur Verwendung der Wärmebildkameras geben und erhalten Sie wertvolle Tipps für die Praxis. Alle unsere Seminar und Weiterbildungen sind anwenderorientiert und werden ausschließlich von erfahrenen Mitarbeitern und Sachverständigen abgehalten. Gerne suchen wir den für Sie passenden Kurs (Bauthermografie, Industriethermografie, Elektrothermografie). Die Infrarotkameras werden Ihnen leicht und einfach erklärt.

Gerne bieten wir Ihnen auch eine Inhouse-Schulung an. Hierbei kann ganz speziell auf Ihre Inspektionsaufgabe und Ihr Wärmebildkamera-Equipment eingegangen werden.

Für Seminartermine und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an unser Schulungssektretariat unter Telefon +49 (0)7432 / 98375-0 oder kontaktieren Sie uns HIER!

Welcher Kurs ist der Richtige für mich?

Für Thermografie-Interessierte die noch keine Kamera besitzen und sich erstmal ein "Bild" von der Thermografie und ihren Anwendungsmöglichkeiten machen wollen, bietet sich der 1-tägige Kurs Thermografie Einführung an.

Jeder Käufer einer Infrarotkamera sollte mit seiner Kamera und den wesentlichen Einstellungen vetraut sein. Dazu sollte man mindestens den 1-tägigen Thermografie-Grundlagen-Kurs, bzw das 2-tägige Thermografie-Anwender-Seminar (oder Bauthermografie-Anwender-Seminar) besuchen.

Wer die Software Reporter oder BuildIR von FLIR System verwendet kann einen entsprechenden Softwarekurs besuchen. Den nur wenn sie alle Möglichkeiten der Software kennen, können sie sie optimal nutzen.

Wenn sie sich in der Thermografie zertifzieren lassen wollen, bieten wir ihnen zwei unterschiedliche Möglichkeiten: Die ITC Level Kurse sind für jeden IR Kameranutzer geeignet während die ISO 9712 / EN473 Kurse nur Personen zu empfehlen ist die schon etwas Erfahrung in der Thermografie gesammelt haben und zusätzlich über entsprechende technische Kenntnisse verfügen.

ISO 9712 / EN473 IT Zertifizierung (3 Stufen):
Inhalte gemäß DIN 54162 (Zerstörungsfreie Prüfung - Qualifizierung und Zertifizierung von Personal für die thermografische Prüfung - Allgemeine und spezielle Grundlagen für Stufe 1, 2 und 3)
Prüfung durch unabhängige Personalzertifizierungsstelle SECTORCert GmbH/ Köln (ISO17024)
Trennung der Prüfung (Stufe 1) sowie der Schulung (Stufe 2) in die Sektoren Bau (B), Industrie (I) und Elektro (E)
Diese Schulung richtet sich an Personen mit Facharbeiterausbildung oder vergleichbarer Ausbildung. Kenntnisse in IR-Kamerabedienung und thermografischen Grundlagen (z.b. durch Thermografie-Anwender-Seminar), Mathematik, Werkstoffkunde und Fertigungstechniken werden vorausgesetzt und stellen keine Schulungsinhalte dar! Wählen sie für die Prüfung nur Sektoren in denen sie über Fachkenntnisse verfügen.

Für selbständige Thermografie-Dienstleister, bzw. alle Firmen die durch ihre Thermografen die Thermografie als Dienstleistung anbieten ist eine ISO 9712 / EN473 Stufe 2 Zertifizierung dringend zu empfehlen. Eine Stufe 1 Zertifizierung reicht nicht aus um gemäß der Norm die Thermografie auszuüben! Bzw. es muß mindestens ein Thermograf über die Stufe 2 verfügen um gegebenenfalls die anderen Thermografen (Stufe 1) zu beaufsichtigen/ anzuleiten (Siehe DIN 54162 - 5.3.1. bzw. 5.3.2.)

Sie sind bereits seit längerem als Thermograf tätig? Sie sind schon zertifiziert? Dann besuchen sie einen unserer weiterführenden Kurse für fortgeschrittene Nutzer. Vertiefen sie ihr Wissen in einer speziellen Anwendung.

Für Fragen stehen wir ihnen natürlich gerne zur Verfügung!

Häufige Fragen/ Antworten

Welche Referenten nutzt das ITC für seine Schulungen?

Das ITC nutzt ausschließlich externe, unabhängige und selbständige Thermografie Dienstleister als Referenten. Alle Referenten verfügen über langjährige, exzellente thermografische Erfahrungen und Kenntnisse und sind zertifiziert nach einschlägigen Normen und Standards der Personalzertifizierung (ISO 9712 / EN473 Stufe 3, ASNT TIR III, ISO18436).

Brauche ich eine IR-Kamera wenn ich an einer Schulung teilnehmen möchte?

Generell nein, jedoch empfiehlt es sich mit der eigenen Kamera am Kurs teilzunehmen um die Kamerabedienung zu erlernen.
Teilnehmern, die keine Kamera besitzen oder ihr eigenes System nicht mitbringen können, werden wir nach Möglichkeit eine Leihkamera zur Verfügung stellen. Ggf. entspricht dieses Leihgerät jedoch nicht dem von Ihnen gekauften oder favorisierten Modell. Die Verfügbarkeit eines Leihsystems sollte frühzeitig mit uns abgeklärt werden. Dieses gilt ebenso für PCs zu den Software-Schulungen.

Wo kann ich übernachten wenn ich an einer Schulung teilnehmen möchte?

Sie können bei allen Veranstaltungen direkt im Veranstaltungsort übernachten. Alle Schulungen finden in Tagungshotels statt.Den genauen Veranstaltungsort erhalten sie mit ihrer Anmeldebestätigung.
Alternative Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter www.hrs.de.

Von wann bis wann ist die tägliche Schulungszeit?

Die tägliche Schulungszeit ist von 9.00 bis 17.00 Uhr angesetzt. Jedoch kann die tatsächliche Endzeit, je nach Fortschritt der Schulung, davon abweichen. Von ca. 12.30-13.30 Uhr ist eine einstündige Mittagspause vorgesehen.
Sollten Sie am letzten Tag der Veranstaltung aus zeittechnischen Gründen vor 17 Uhr abreisen müssen, so informieren Sie bitte rechtzeitig den Referenten vor Ort.

Warum sollte ich mich in der Thermografie zertifizieren lassen?

Eine Zertifizierung bedeutet, die Kompetenz in einem Verfahren nachzuweisen und sich einem gewissen Qualitätsstandard zu unterwerfen. Das erworbene Zertifikat berechtigt nicht nur das Verfahren auszuführen sondern dokumentiert vor allem Qualität auf die der Auftraggeber vertrauen kann.
Der Begriff Thermograf ist nicht geschützt und sagt daher nichts über die Qualifikation einer Person aus. Aus diesen Grund ist es für Thermografen sehr empfehlenswert ihre fachliche Qualifikation von einer unabhängigen Stelle, durch eine Prüfung, bescheinigen zu lassen. Diese Qualifikation wird auch in immer mehr relevanten Normen und Richtlinien vorgeschrieben (z.B. DIN 54191, DIN 54192 etc.).

Welche Normen gibt es für die Thermografie?

DIN 54190-1 Zerstörungsfreie Prüfung - Thermografische Prüfung - Teil 1: Allgemeine Grundlagen
DIN 54190-2 Zerstörungsfreie Prüfung - Thermografische Prüfung - Teil 2: Geräte
DIN 54190-3 Zerstörungsfreie Prüfung - Thermografische Prüfung - Teil 3: Begriffe
DIN 54191 Zerstörungsfreie Prüfung - Thermografische Prüfung elektrischer Anlagen
DIN 54192 Zerstörungsfreie Prüfung - Aktive Thermografie (Normentwurf)
DIN EN 13187 Wärmetechnisches Verhalten von Gebäuden - Nachweis von Wärmebrücken in Gebäudehüllen - Infrarot-Verfahren
DIN EN 473 Zerstörungsfreie Prüfung - Qualifizierung und Zertifizierung von Personal der zerstörungsfreien Prüfung - Allgemeine Grundlagen
DIN 54162 Zerstörungsfreie Prüfung - Qualifizierung und Zertifizierung von Personal für die thermografische Prüfung - Allgemeine und spezielle Grundlagen für Stufe 1, 2 und 3
ISO 18436-1 Zustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen - Anforderungen an die Ausbildung und Zertifizierung von Personal - Teil 1: Anforderungen an Zertifizierungsstellen und den Zertifizierungsvorgang
ISO 18436-3 Zustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen - Anforderungen an die Qualifizierung von Personal - Teil 3: Anforderungen an Ausbildungsinstitute und die Ausbildung
ISO 18436-7 Zustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen - Anforderungen an die Qualifizierung und Beurteilung von Personal - Teil 7: Thermografie

Wo kann ich die verschiedenen Normen beziehen?

Bezugsquelle für Normen ist der Beuth Verlag www.beuth.de

Gibt es einen Verband für Thermografen?

Ja, in Deutschland gibt es den Bundesverband für Angewandte Thermografie (kurz: VATh). Alle Informationen zur Verbandsarbeit und zu weiteren europäischen Thermografen-Verbänden finden sie auf www.vath.de.

Wie kann man Sachverständiger für Elektrothermografie nach VDS werden?

unter www.vds.de erhalten Sie alle benötigten Information bezüglich einer Anerkennung zum Sachverständigen für Elektrothermografie nach VDS. Alle Anforderungen sind in der VDS Richtlinie 2859 nachzulesen (frei im www verfügbar). Grundsätzlich benötigen Sie einen Grundlagenlehrgang und einen Qualifizierungslehrgang mit Prüfung durch den VDS.

Die Inhalte der ISO 9712 / EN473 Stufe 1 und ITC Level 1 Kurse entsprechen den Anforderungen des Grundlagenlehrgangs der VDS. Der ISO 9712 / EN 473 Stufe 2 Elektro Lehrgang wird vom VDS als Qualifizierungslehrgang anerkannt und die Prüfung kann direkt im Anschluß an den Stufe 2 Kurs, zusätzlich zur EN 473 Prüfung, mit abgelegt werden. Alternativ können Sie auch den VDS Qualifizierungslehrgang belegen. Termine, Anforderungen und Preise finden Sie auf den Seiten des VDS.


Theorie und Praxis ergänzen sich bei unseren Schulungen

Neuerdings bietet die viZaar auch Schulungen im Bereich Photovoltaik an. Diese Schulungen befassen sich mit der Thermografie von Solarmodulen und Solaranlagen. Das Seminar ist so aufgebaut, das die Teilnehmer auch bezug zur Praxis bekommen. Die Photovoltaikthermografie wird ein immer wichtiger werdender Punkt zur Überprüfung von Solaranlagen und Photovoltaikanlagen.

Alle angegebenen Preise sind zzgl. MWSt. und ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.